Dienstag, 1. September 2009

Der Bentley unter den Parkettböden

Ich weiß im Moment nicht so recht, ob ich lachen oder heulen soll: Eben recherchiere ich, wo ich das Parkett, das unser Verkäufer in der gesamten Wohnung verlegt hat, herbekomme. Weil wir damit zumindest das Ankleidezimmer ausstatten wollen, das ja direkt ins Schlafzimmer übergeht.
Okeeeeee..... er hat sich nicht lumpen lassen und eines von Berg&Berg genommen. Toll. Wir haben also ein Eco-Zertifiziertes, superduper Parkett. Amerikanischer Nussbaum. In der ganzen Wohnung.


Es kostet *schnappatmung*
72 Euro pro Quadratmeter
Etwa 10 qm werden wir brauchen. Verdammte Hacke.

Kommentare:

  1. *lol*
    Nimm tiefe Schränke, die kann man auch direkt auf den Estrich stellen, dann fällt schon mal der ein oder andere Meter weg. Obwohl - eigentlich zählt jeder ZENTIMETER ;-)
    Krass, wirklich...
    Gibt es nicht irgendein hübsches, kontrastfarbiges, ANDERES Parkett?

    Mitfühlende Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Kontrast?? Zwei Parkettarten in EINEM Zimmer? Madame belieben zu scherzen...
    Ins Gästezimmer kommt Laminat. Auch Nussbaum. Da ist ja ne Tür dazwischen. Aber im Ankleidezimmer (ich liebe dieses Wort *g*), neeeee. Das wäre stillos.

    AntwortenLöschen
  3. Jepp, genau DER Preis ist der Grund, warum wir fürs ganze Haus schweren Herzens nur Nußbaum-Laminat genommen haben *heul*

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. ganz ehrlich Hase ? Das ist Jammern auf hohem Niveau... und nein ich würde nicht das teure Parkett nehmen, nicht für ein Ankleidezimmer.

    tja. vornehm geht die Welt zugrunde *g*


    Knutsch !

    AntwortenLöschen
  5. huhu! lieben dank für deinen kommentar! das mit dem sofa ist ja lustig! bei uns paßt es perfekt - aber wir haben es auch haargenau ausgemessen!!!
    es ist super - eine große kuschelwiese, viel platz, sehr bequem!
    und wie sieht es bei euch aus? ich stöber mal weiter in deinem blog!
    herzlichst! *lini*

    AntwortenLöschen